Harald Kollegger

“Das beschämte Kind in uns weiß: Machtansprüche als Hilfe
maskiert helfen nicht. Fanatische Bewirker haben ausgedient.
Um Standzuhalten in rauen Zeiten, werden wir uns das Konzept
der inspirierten Unterlassung einverleiben müssen, denn die
lebendige Erkenntnis reicht weiter, als logische Anweisungen
den Geist führen können.”

Geboren 14. März 1955  Bruck/Mur
1976-78 Mitherausgeber der Literaturzeitschrift Nebelhorn
1981 Promotion Dr. med. Universität Graz
1989 Facharzt Neurologie & Psychiatrie
1993 Habilitation klinische Neurologie 

Universität Wien
1999 Mitbegründer der Künstlervereinigung Giro d’Arte
2001 Roman

SOMMERHOLZ Haymon Verlag Innsbruck
2010 Vorstandsmitglied P.E.N. Club Österreich
2012 Roman NUR BRIEFE Löcker Verlag Wien

Harald Kollegger
info@haraldkollegger.at
kollegger@penclub.at
Tel.: +43-(o)1-913 76 26

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.