Dringende Erinnerung mit der Bitte um Ihre zahlreiche Teilnahme!

Einladung zum Pressetermin

PEN-Club startet Briefaktion Mein Österreich

Wien – Aus Anlass der bevorstehenden Bundespräsidentschaftswahl ruft der Österreichische PEN-Club, ältester Schriftstellerband des Landes, Österreicherinnen und Österreicher auf, dem künftigen Staatsoberhaupt in einem Brief mitzuteilen, was zu tun ist, um Demokratie und Ansehen des Landes in der Welt zu stärken. …

Zur Vorstellung der Aktion des PEN-Club Austria  mit Unterstützung der Österreichischen Post AG laden PEN-Club Präsident Dr. Helmuth A. Niederle und DI Walter Hitziger, Vorstand Brief, Werbepost & Filialen der Österreichischen Post AG zu einem

Fototermin
„Mein Österreich“
auf dem Ballhausplatz, 1010 Wien
zur Enthüllung des „Bundesbriefkastens“
Donnerstag, 7. April 2016
9.00 Uhr

An der Aktion und dem Pressetermin nehmen Personen teil, denen es ein Anliegen ist, dass die Wählerinnen und Wähler ihre Stimme nicht nur an der Urne abgeben, sondern sie auch öffentlich erheben – in Form eines Briefs an das künftige Staatsoberhaupt. Bitte kommen Sie zahlreich, nehmen Sie Ihre FreundInnen und Ihre Familie mit. Setzen Sie mit uns ein Zeichen und unterstützen Sie den Start dieses Projekts.

Briefübergabe nach der Wahl

Die Briefaktion läuft bis 31. Mai 2016. Im Anschluss daran werden die gesammelten Vorschläge und Anregungen von der Schriftstellervereinigung gesichtet, öffentlich präsentiert und vor dem Amtsantritt dem künftigen Staatsoberhaupt in einer feierlichen Zeremonie übergeben.

Information:
Dr. Helmuth A. Niederle, Präsident
Bankgasse 8, 1010 Wien
Tel. office@penclub.at
Tel. +43 1 533 44 59

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.