Neuerscheinung “Die Partitur der Blicke” von Rüdiger Görner

Bewegtes, Gefühlsdynamisches und Statisches halten sich in diesen Gedichten die Waage. Gedichte, einmal mehr sprachgewordene Resonanzen, musikalische Fügungen, die sich durch Orte und Herzen ziehen, sprechend, aber auf verschwiegene Weise, Gesehenes, das zum Klang werden will.

Nach den  Londoner Disfonien, dem Rendezvous im Immerwo und der Fünften Jahreszeit stellt Rüdiger Görners neue lyrische Komposition sprachliche Virtuosität verbunden mit einem poetischen Ausleuchten emotionaler Tiefen in einer selten gewordenen Intensität unter Beweis.

Wir freuen uns auf Bestellungen unter info@penclub.at.