Peter Handke – Literaturnobelpreis

 

Die diesjährigen Nobelpreisträger_innen erhielten am Dienstag, den 10.12.2019 in Schweden und Norwegen ihre Auszeichnungen, unter ihnen Peter Handke.

Der Österreichische PEN-Club gratuliert Peter Handke zum Nobelpreis für sein literarisches Schaffen.

 

Foto – „Mein Jahr in der Niemandsbucht“, Bleistift-Manuskript, 1994 – © Österreichische Nationalbibliothek

SYMPOSION –– Gewalt und Trauma in Praxis und in den Literaturen

Anlässlich des Tages gegen Gewalt an Frauen 2019  –
Symposion zu Gewalt und Trauma in Praxis und in den Literaturen

 

 

mit Zohra Bouchentouf-Siagh, Sarita Jenamani, Maria Teresa Medeiros Lichem, Klaus Mihacek, Erna Pfeiffer und Mitra Shahmoradi-Strohmaier

MO, 25. November 2019, 15.00 h bis 21.00 h
Presseclub Concordia, Bankgasse 8, Wien I

Continue reading “SYMPOSION –– Gewalt und Trauma in Praxis und in den Literaturen”

3. Vienna International Strategic Conference on Human Rights in Eritrea

Diese Jahr fand zum dritten Mal in Folge die Vienna International Strategic Conference on Human Rights in Eritrea statt. Organisiert vom  Writers-in-Prison-Committee des Österreichischen PEN, mit freundlicher Unterstützung durch das International Institute for Peace

Continue reading “3. Vienna International Strategic Conference on Human Rights in Eritrea”