Zum Tag der Pressefreiheit: Freiheit für die verfolgten Kultur- und Medienschaffenden in der Türkei!

Gemeinsamer Appell von Börsenverein des Deutschen Buchhandels, PEN-Zentrum Deutschland und Reporter ohne Grenzen zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai

„Mit großer Besorgnis beobachten wir, dass sich die Situation von Kultur- und Medienschaffenden in der Türkei trotz der Freilassung von Aslı Erdoğan und Deniz Yücel nicht verbessert hat. Zahlreiche neue Inhaftierungen und Urteile sowie die politische Entwicklung der letzten Monate zeigen, dass die Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei weiter akut bedroht sind. Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit rufen wir dazu auf, diese Missstände nicht länger hinzunehmen: Unsere bedrohten, verfolgten und inhaftierten Kolleginnen und Kollegen brauchen unsere Solidarität und Hilfe!

Continue reading “Zum Tag der Pressefreiheit: Freiheit für die verfolgten Kultur- und Medienschaffenden in der Türkei!”

Eine Studien der österreichischen Kulturdokumentation zur sozialen Lage der Künstler/innen, und Kunst-, Kulturvermittler/innen

Mitmachen unter: http://lrsocialresearch.limequery.com/index.php/671631/lang-de

Sehr geehrte Kunstschaffende, sehr geehrte Kunst- und Kulturvermittler/innen!

Wie haben sich die Arbeits- und Lebensrealitäten der Kunstschaffenden verändert, welche Entwicklungen haben sie beeinflusst? Mit welchen – alten oder neuen – Herausforderungen haben Sie heute zu kämpfen? Diese Fragen soll ein Update der Studie 2008 beantworten, in dem die aktuelle Situation mit jener von vor zehn Jahren verglichen wird.

Continue reading “Eine Studien der österreichischen Kulturdokumentation zur sozialen Lage der Künstler/innen, und Kunst-, Kulturvermittler/innen”