Einladung in den PEN-Club

PRÄSENTATION
der Anthologie der Plattform literatur*grenzenlos
“KIND”
Autor:innen lesen aus verschiedenen Anthologien
Musik: Pejman Parsmehr

15. Juni 2022, 18:00 Uhr
Ort: PEN-Club
Bankgasse 8, 1010 Wien

Einladung

BUCHPRÄSENTATION
Präsentation der dreisprachigen Anthologie zeitgenössischer Lyrik aus der alten kroatischen Diaspora „Rušimo granice | Überwinden wir Grenzen | Breaking down Borders“
(Herausgeber: Petar Tyran und Herbert Kuhner, edition PEN, Löcker Verlag 2022).

Die Originaltexte lesen die Autor:innen selbst, die Übersetzungen Kornelia Mikula (Deutsch) und Herbert Kuhner (Englisch).

01. Juni, 20:00
Hrvatski centar | Kroatisches Zentrum
Schwindgasse 14, 1040 Wien

Einladung: Literatur unter den Bögen

ENDLOS. TEXTE ÜBER DAS MEER

2. 6. 2022                                                                                                                                        19 Uhr                                                                                                                           wienstation                                                                                     Lerchenfeldergürtelbögen 28                                                                                            1160 Wien

Autor:innen des Jungen PEN stellen ihre Texte vor: Isabella Allram, Stella Promussas, Herbert Eigner-Kobenz, Wolf S. Pelz, Ida Leibetseder, Valerie Zatloukal, Eleonora Bögl, Lorena Pircher und Philipp Raffeiner
Writers in Prison: Marion Wisinger über die vergessenen Lyriker:innen Myanmars
Buchpräsentation und Lesung: Helmuth A. Niederle                                              Ko Ko Thett, Brian Haman (Hg.), Die Armee schießt nicht in die Luft. Gedichte nach dem Militärputsch in Myanmar, edition pen, 2021

Moderation: Reinhart Hosch und Marion Wisinger
Performance: EON und Matej

Eine Veranstaltungsreihe des Österreichischen PEN Clubs, des PEN Niederösterreich, des PEN Oberösterreich, des PEN Burgenland, Junger PEN und Writers-in-Prison-Komitee

EINLADUNGEN

 

Matinee Buchhandlung Singer

Tsippy Levin Byron (Israel)
“In der Tiefe gelesen“
Gedichte
Mit anschließendem Gespräch.
Sonntag, 22. Mai 2022, 11.00 Uhr
Matinee in der Buchhandlung Singer
(Wien I., Rabensteig 3)

 

Empfang im PEN-Club

Shahla Ujayli (Syrien)
“Unser Haus dem Himmel so nah”  Roman
Montag, 23. Mai 2022, 16.00 Uhr
(Wien I., Bankgasse 8)
Eine Kooperation mit dem Kupido-Verlag

 

Continue reading “EINLADUNGEN”

Rede von Helmuth A. Niederle

Anlässlich der Lesung von Juan Gabriel Vásquez am Dienstag, den 26. April 2022 im Weltmuseum Wien, hielt Dr. Helmuth A. Niederle, Präsident des Österreichischen PEN-Clubs, in Anwesenheit des kolumbianischen Botschafters, Miguel Camilo Ruí­z Blanco, folgende Rede:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Der Österreichische PEN-Club wird nächstes Jahr einhundert Jahre alt, doch wir sind in unserem Engagement jung geblieben. Was haben wir in den Jahren gemacht? Es gibt politische Diskurse und es gibt literarische Diskurse.
Continue reading “Rede von Helmuth A. Niederle”