Der Österreichische PEN ist wegen der Ermordung von Nahed Hattar tief bestürzt 

cartoon-shows-allah-640-580

Der in Jordanien wegen Gotteslästerung angeklagte Islamkritiker, Autor und Aktivist Nahed Hatter ist am 25. September 2016 in der Hauptstadt Amman erschossen worden. Nach Angaben des arabischen Senders al-Arabia war Hattar auf dem Weg zu seinem eigenen Prozess. Wegen der Veröffentlichung einer aus fremder Hand stammenden Karikatur war Hattar angeklagt worden, die er auf seiner Facebook-Seite veröffentlich hatte.

Continue reading

Posted in Allgemein | Comments Off on Der Österreichische PEN ist wegen der Ermordung von Nahed Hattar tief bestürzt 

Freiheit für Asli Erdoğan – Wiederherstellung der Grund- und Freiheitsrechte in der Türkei

erdoganasliWir bitten unsere Kolleginnen und Kollegen um die Unterstützung der folgenden Initiative:
Freiheit für Asli Erdoğan und ihre Kolleginnen und Kollegen – Wiederherstellung der Grund- und Freiheitsrechte in der Türkei

Erklärung europäischer Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Schriftstellerverbände, Medien, Medien-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter und Kunst- und Kultureinrichtungen Continue reading

Posted in Allgemein | Comments Off on Freiheit für Asli Erdoğan – Wiederherstellung der Grund- und Freiheitsrechte in der Türkei

Anmerkungen zum Kommentar von Elfriede Jelinek über die Untätigkeit des PEN

Die Auseinandersetzungen rund um Elfriede Jelineks Äußerung, sie höre nichts von „ihren“ (Schriftsteller-)Vereinigungen und die angefügte Vermutung, dass sie „vielleicht […| derzeit ja im Gefängnis ihrer Badehosen oder Bikinis an irgendeinem Strand“ festsäßen, entbehren gewissen Reizen nicht. Schriftstellervereinigungen in Badehosen und Bikinis lädt zu Assoziationen ein, die hier nicht weiter auszuführen sind.  Continue reading

Posted in Allgemein | Comments Off on Anmerkungen zum Kommentar von Elfriede Jelinek über die Untätigkeit des PEN

Statement issued by the Writers for Peace Committee of PEN International regarding the events in Turkey.

We, the writers of the Peace Committee of the International PEN are deeply concerned with the events in Turkey. The worldwide membership of PEN supports the democratic institutions and understands the failed military coup to be an unacceptable and deplorable act of violence unworthy of a modern democratic society. Continue reading

Posted in Allgemein | Comments Off on Statement issued by the Writers for Peace Committee of PEN International regarding the events in Turkey.

Zur Lage der Türkei nach dem gescheiterten Putsch

Putsch und Konterputsch in der Türkei

Die Säuberungsmaschinerie des zwölften türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan ist voll angelaufen. Wenige Stunden nach dem gescheiterten Putsch begannen die Verhaftungen und Suspendierungen. Über 13.000 Staatsbedienstete wurden ihrer Dienstverpflichtung enthoben, an die 7.500 Soldaten, Polizisten, Richter und Staatsanwälte festgenommen, 30 Gouverneure geschasst. Dies ist keine unglaubliche logistische Leistung, weil die langjährige Zusammenarbeit von Erdoğan und der Gülen-Bewegung die Leute, die den laizistischen Staat unterminieren und die Islamisierung vorantreiben wollten, bekannt sind. Continue reading

Posted in Allgemein | Comments Off on Zur Lage der Türkei nach dem gescheiterten Putsch