Samuel Mago erhielt den Roma Literaturpreis des Österreichischen PEN 2016

02_smallDer Roma-Literaturpreis des Österreichischen PEN in Erinnerung an Ceija Stojka wurde am 11. November an Samuel Mago vergeben.

Die Geschichte lässt sich nicht korrigieren, aber überschreiben. Das ist das Ziel des „Roma Literaturpreises des Österreichischen PEN in Erinnerung an Ceija Stojka“. Die Volksgruppen der Roma und Sinti sind durch das NS-Regime beinahe ausgerottet worden und die Überlebenden und ihre Nachkommen wurden lange nicht als Opfer des Holocausts anerkannt.

Continue reading

Posted in Allgemein | Comments Off on Samuel Mago erhielt den Roma Literaturpreis des Österreichischen PEN 2016

bildschirmfoto-2016-11-17-um-15-32-39Anlässlich des im kommenden Jahr stattfindenden siebzigsten Jahrestages der Wiedererstehung des Österreichischen PEN nach dem 2. Weltkrieg, findet kommende Woche von 23. bis 24. November ein Symposion zu Sprache und Macht. Das Programm finden Sie hier: sprache-und-macht

Posted in Allgemein | Comments Off on

Internationalen Tag für ein Ende der Straflosigkeit für Verbrechen gegen JournalistInnen

image004On the International Day to End Impunity for Crimes against Journalists, PEN International calls on Russia to renew efforts to bring the master-minds behind the killing of Anna Polit-kovskya to justice. 

Anna Politkovskaya war eine bekannte russische Investigativ-Journalistin und Autorin Continue reading

Posted in Allgemein | Comments Off on Internationalen Tag für ein Ende der Straflosigkeit für Verbrechen gegen JournalistInnen

#dasMindeste

Der Österreichische PEN-Club unterstützt den Aufruf der Volkshilfe, den Sie hier unterzeichnen können: www.dasmindeste.at
Die Bestrebungen einiger EntscheidungsträgerInnen, die bedarfsorientierte Mindestsicherung zu kürzen, sind ein Frontalangriff auf die soziale Absicherung in Österreich. Die Mindestsicherung dient der materiellen Existenzsicherung und der Wiedereingliederung in das Erwerbsleben. Sie ist #dasMindeste, um Menschen vor Armut und Ausgrenzung zu schützen.

Posted in Allgemein | Comments Off on #dasMindeste

SKE-Fonds bedroht

http://www.musikergilde.at/de/petitionen/petition/5.html

Die Weigerung von Amazon, die gesetzlich vorgesehene Privatkopievergütung auf Speichermedien zu entrichten, zeigt erste Effekte. Soeben hat der Österreichische Musikfonds weitere Förderungen von neuen Musikprojekten absagen müssen. Continue reading

Posted in Allgemein | Comments Off on SKE-Fonds bedroht